HomeKontaktHinweise und ImpressumRevier-Karte
ODER


 
Tour: Abendfahrt

Beschreibung:

 

Erleben Sie auf unseren Abendfahrten die beeindruckenden Küstenlandschaften auf der Südseite der Insel Rügen. Von Gager führt die Fahrt durch die Hagensche Wiek, vorbei am Höft von Gager und Groß-Zicker in den Greifswalder Bodden. Wir steuern in Richtung der ehemaligen alten MES-Station - das Haus im Wasser vor dem Steilufer von Alt-Reddevitz.
Früher wurde diese Station zu militärischen Zwecken genutzt, heute steht die Station leer.


Mit dem Sonnenuntergang über dem Greifswalder Bodden schippern wir langsam wieder zurück und erreichen nach 1,5 - 2 Stunden wieder den Hafen von Gager.



 

 

Klicken Sie auf ein Bild für eine größere Ansicht

 

Preise:

ab Hafen Gager

Erwachsene:       € 20,00
Kinder (6-15 J.): € 10,00

Die Hanseat können Sie für diese Tour auch exklusiv chartern - Fragen Sie nach unseren Charterpreisen, Telefon 038308-8389 oder per e-Mail an info@boddenreederei-ruegen.de

 

 


 
Abfahrten:
Von Gager

im Juni & Juli 2022

immer mittwochs

ab Mittwwoch 15.06.2022
Mi 06.07.
Mi 13.07.
Mi 20.07.
Mi 27.07.2022


jeden Mittwoch ab 15.06.2022


20:00 Uhr ab Hafen Gager
Dauer 1,5 - 2 Stunden

August 2022

immer mittwochs

Mi 03.08.
Mi 10.08.
Mi 17.08.
Mi 24.08.
Mi 31.08.2022



19:00 Uhr ab Gager
Dauer 1,5 - 2 Stunden

Ableger:

Gager

 
Weitere Informationen: zur Homepage Abendfahrten 

 

Anbieter: Boddenreederei Rügen

18586 Gager/Rügen

Telefon: 03 83 08 - 83 89
Telefax: 03 83 08 - 83 92
Mobil: 0171-1887426

 

Anfrage:

Bitte kopieren Sie E-Mail-Adresse und Betreff in Ihr E-Mail-Programm.

E-Mail-Adresse:
Betreff: Anfrage zur Tour Abendfahrt

   

Stand: 03. Juni 2022, Änderungen vorbehalten.

Für die Einhaltung der Fahrpläne übernimmt die Reederei keine Haftung.

Bei ungünstiger Wetterlage oder zu geringer Beteiligung behalten wir uns eine  Fahrplanänderung vor!
Aufgrund von Charter-/Sonderfahrten können Fahrten entfallen.
Mindestteilnehmeranzahl: für unsere Ausflugsfahrten ist eine Mindestteilnehmeranzahl von 20 - 25 Personen erforderlich (im Fahrplan).

Fahrplanänderungen bleiben vorbehalten. Gruppen sollten sich anmelden.
Für die Richtigkeit der Angaben ist die jeweilige Reederei selbst verantwortlich.

 
Druckansicht